Sascha ist zurück und berichtet aus dem Wunderland China, wo er sich die letzten zwei Wochen aufgehalten hat.

Dann ging’s auch schon fast direkt ans Eingemachte, galt es doch mit UFC215 eine der prestigeträchtigsten Maincards überhaupt nachzufassen.  Wie von Frank prophezeit, ging’s hier um den alten Krieg Herz vs. Verstand.

Nachdem Sascha dann bei der Vorbesprechung zur anstehenden Fight Night fast einschläft, wird er am Ende doch wieder versönlich, geht es doch um sein absolutes Lieblingsthema „Game of Thrones“, MMA mal aussen vor gelassen.

Leider verhinderten technische Probleme eine vernünftige Audioqualität, aber der Content macht das allemal wett. Nächstes Mal läuft’s wieder besser. Versprochen!